Impressum

Ein Hauch Luxus....Chanel Cream Blush, 65 Affinité

Hallo ihr lieben,

heute möchte ich euch mal ein Produkt vorstellen, das schon länger in meinem Schminktisch schlummert. Das natürlich völlig zu unrecht, daher wird die Review höchste Zeit!

Darum geht's:
Marke: Chanel
Produkt: Cream Blush
Farbe: 65 Affinité
Inhalt: 2,5 g
Preis: ~ 32,00 €


 

Aussehen:

Der Blush ist nach dem Kauf erstmal in einer Pappumverpackung eingepackt. Diese ist vom Design sehr schlicht in den Farben schwarz-weiß gehalten. Auf ihr kann man schon die ersten Informationen zum Produkt, sowie die Farbbezeichnung ablesen.

Öffne ich diese Verpackung wird es schon etwas edler. Der Blush ist nochmal in einem kleiner kleinen Samttasche verpackt! Auch diese ist wieder sehr schlicht in schwarz gehalten. Nur das Chanel-Logo prangt darauf.



Schaut man in diese Tasche kommt endlich der Rouge zum Vorschein. Er ist in einer schwarzen Kunststoff-Dose gefasst. Auch hier sieht man nur das Chanel Logo. Auf der Unterseite kann man noch die Farbe ablesen. Auf der Vorderseite ist eine Art kleiner Knopf, drück man hin geht der Deckel auf. Hier hat man also keine Gefahr von absplitternden Fingernägeln.


Farbe, Konsistenz & Geruch:

Klappt man den Deckel auf, sieht man auch schon das Schätzchen selber. Affinité würde ich als frisches Rosé bezeichnen mit leichtem Rosa-Einstich. Ich habe mir diese Farbe ausgesucht, da ich mir wunderbar auf den Wangen vorstellen kann. Nicht zu aufdringlich aber trotzdem ein schöner Farbtupfer. Mal sehen ob es auch so sein wird. 



Im Deckel findet man übrigens noch einen Spiegel. Ich nutze diesen eher nicht, aber auf Reisen kann man ihn sicher gut gebrauchen.

Das Produkt selber hat übrigens keinen Duft. Zumindest konnte ich so etwas nicht fest stellen.
Die Konsistenz des Produktes ist erstmal eher fest. Wie erwähnt handelt es sich hierbei ja nicht um ein Puder, sondern ein Creme Rouge. Reibe ich also mit dem Finger über das Produkt nehme ich aber doch wahr, das ich Farbe aufnehme. Es scheint als schmilzt das Produkt leicht unter der Wärme des Fingers. 



Ich würde die Konsistenz eher mit etwas festerer Knete vergleichen. Es gibt etwas nach, hinterlässt aber keine Mulden in der Pfanne. 


Auftrag:

Ich habe das Produkt schon auf mehrere Arten aufgetragen. Entweder mit einem festen Stippling Brush (Stinktierpinsel) oder ganz simpel mit den Fingern. Ich muss sagen, am liebsten nutze ich das Produkt dann doch mit den Fingern.

Ich gehe also mit Finger (oder Pinsel) vorsichtig in das Produkt und reibe etwas darin herum. Anschließend tupfe ich die Farbe auf verschiedenen Stellen der Wange auf und verblende diese danach. Ist mir die Farbe zu schwach trage ich nochmal nach. Am liebsten ist mir das Ergebnis des verblendeten Swatches:



Das ganze ließ sich ohne Schwierigkeit auftragen. Das Produkt lässt sich einfach verblenden und das Ergebnis ist nicht fleckig! Sollte man doch mal etwas zu viel Produkt erwischt haben, kann man auch nochmal mit einem Puderpinsel drüber gehen. Ich empfinde das Produkt aber eher unkompliziert in der Anwendung.

Finish und Haftfestigkeit:

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Je nach Menge des Produktes kann man seine Wangen nur etwas auffrischen oder auch richtig auffällige Wangen zaubern.

Da es sich um ein Creme-Produkt handelt empfinde ich die Haftfestigkeit auch etwas besser als bei Puderprodukten. Wer mag, kann den Rouge auch nochmal mit translucent-powder abpudern und so die Haftfestigkeit verbessern. Bei mir hält das Produkt aber ohne Probleme einen Tag lang durch.
Entfernen lässt es sich übrigens auch ganz einfach durch die üblichen Reinigungsprodukte.

Mein Fazit:

Ich bin in dieses Produkt wirklich verliebt! Es ist einfach in der Anwendung, eine schöne Farbe und es hält lange. Ich denke, auch wenn die 2,5 g nicht viel sind, werde ich länger etwas davon haben, da man wirklich nicht viel von dem Produkt braucht.

Leider ist aber der Preis wirklich nicht ohne! Wer sich aber etwas Luxus leisten möchte, dem kann ich dieses Produkt nur ans Herz legen!